Ein gemütlicher Abend

Gestern Abend stand Wellness auf dem Programm. Ob Traumreise & Massage zum Entspannen, Nägel lackieren, Gesichtsmasken & Handpeeling für einen neuen frischen Look oder schwitzen in der selbstgebauten Sauna: da war für alle etwas dabei. Und zwischendurch durfte man auch der Saftbar einen Besuch abstatten. 😊

Nach einer erholsamen Nacht starten wir jetzt topfit in den Mittwoch. Die Zeit vergeht wie im Flug, die Hälfte des Lagers haben wir bereits erreicht. Hoffentlich wird der Rest mindestens genauso toll wie bis jetzt.

En abwächsligsriche Tag

Da der heutige Tag ganz ohne Regen vorbei ging, waren wir heute sehr viel draussen.

Der erste Block drehte sich um die Natur und Dinge, welche man in der Natur erleben kann. 
Aus diesem Grund machten wir einen sehr abwächslungsreichen Postenlauf. Darunter gab es Posten wie Feuer entfachen, Schnitzen, Spiele in der Natur und so weiter.
Die Kinder durften ganz nach ihrem Willen sich auf dem Gelände bewegen und ihre vorgezogene Posten besuchen.

Nach einem stärkenden Zmittag und einer erholsamen und aber auch actionreichen Siesta ging es wieder raus, um mit einem Spielturnier den Nachmittag einzuleiten. 
Von Speerwurf, über Wasserballon-Rugby bis hin zu Ultimate Frisbee war alles vorhanden. 
Die Kids konnten sich austoben und die frische Luft geniessen.

Der Znacht war auch ein Erlebnis, da es wiedermal einen Tischgedanken gab, welchen Alle zu befolgen hatten: Alle Teilnehmenden mussten ihr Gegenüber, mit Rösti füttern, und alle hatten ein riesen Gaudi.

Jetzt ist gerade Pause bevor es mit dem Abendprogramm weitergeht, und die Stimmung könnte nicht besser sein.

Heute Abend ist der alljährliche Wellnessabend, welcher nach der gestrigen Wanderung und dem heutigen Tag, die beide nicht Ohne waren, echt gelegen kommt.